Freisinger Tagblatt: "Ich war selbst mit allem am Ende"

Es ist ein Novum im Kreis Freising: Die erste Selbsthilfegruppe für Angehörige von Krebskranken hat vor kurzem ihre Arbeit aufgenommen. An der Spitze steht die 54-jährige Angelika Bernhard aus Hallbergmoos

Artikel öffnen (JPG)