Erster Preis für Chefonkologen Dr. Schilling und Krebshilfeverein

Richtungsweisendes Konzept zur Krankheitsbewältigung

Im Rahmen des Festakts zu ihrer 90-Jahr-Feier verlieh die Bayerische Krebsgesellschaft erstmals den "Krebspatientenpreis". Das dafür eingereichte Konzept des Freisinger Onkologen Dr. Christoph von Schilling (Klinikum Freising) und des Vereins Krebshilfe Maria&Christoph bekam einen der beiden ersten Preise.

Artikel öffnen (PDF)