Moosburger Zeitung: "1100 Euro für den guten Zweck ergrillt"

1100 Euro für den guten Zweck wurden an Heiligabend im Gasthaus Staudinger Keller „ergrillt". 30 Kilogramm Würstl, 200 Vinschgerl und zehn Kilo Kraut waren beim „Würstlgrillen" an die gut 120 Gäste gebracht worden. Jeweils die Hälfte des Erlöses überreichten die Wirtsleute Martin und Michaela Hagl an Vertreter des Krebshilfevereins „Maria & Christoph" und an das Familienzentrum Kimm.

Artikel öffnen (PDF)